Das Notenarchiv des Kurorchesters

Ob klassisch oder modern, die Musik spielt im kulturellen Leben Merans seit jeher eine herausragende Rolle. Das reiche Vermächtnis einer der geschichtsträchtigsten musikalischen Institutionen der Stadt, des Meraner Kurorchesters, ist in dieser Datenbank erfasst worden. In diesem Notenarchiv finden sich Informationen zu rund 7.500 Werken.

Die Werke können auf Wunsch kostenfrei begutachtet werden. Dazu ist allerdings eine Terminvereinbarung bei der Kurverwaltung Meran (Ansprechpartner: Gerhard Spanel) erforderlich. Diese kann entweder telefonisch (0473 272021) oder per E-Mail (gerhard.spanel@meran.eu) erfolgen. Gegen Entrichtung einer Gebühr fertigt die Kurverwaltung auf Wunsch auch Fotokopien der Notenblätter an. Eine Übersicht über die Preise für Fotokopien finden Sie hier.

Suche

Kod Titel Komponist Detail
10371 Lied von Temesvar, Wer ist denn der Mann…(Wo die Lerche singt) Lehar Franz Zum Detail
10134 Waldmeister Strauß Johann Zum Detail
988 Zar und Zimmermann Lortzing Albert Zum Detail
2051 A basso porto Spinelli Niccola Zum Detail
2085 A Blüm'l und a Herz Tempesta M. Zum Detail
5246 A Canzone e Napule Curtis Ernesto de Zum Detail
228 A da schau i ja Bednarz Wilhelm Zum Detail
4348 A Dulcinea Carlys Giovanni Zum Detail
5245 A Femmena! Curtis Ernesto de Zum Detail
5468 A Frangesa Neapolitanisches Lied in Marschform Costa Mario P. Zum Detail
5467 A Frangesa; Marcia composta sulla canzone di Costa Costa Mario P. Zum Detail
4118 A klane Draherei Stolz Robert Zum Detail
10146 A klane Drahrerei Stolz Robert Zum Detail
434 A petits pas! Sudessi Pietro Zum Detail
3602 A piedi grotto Bonincontro G. Zum Detail